English

Project Overview

Social Media Results

Formula: views + (likes x 3)
Result: 67 + (0 x 3) = 67
Social media rating result: 67

Driverina

Media Type: Presentation
Wir, Cara, Celina, Johanna und Melanie, vier Schülerinnen der Schumpeter BHAK Wien 13 haben uns im Zuge unserer Diplomarbeit dazu entschlossen, eine mögliche Geschäftsidee vorzustellen und deren Umsetzung zu überprüfen.
Sie besteht aus einer APP, mit deren Hilfe sich Mädchen, die in der Applikation registriert sind, zusammenfinden und ihren Nachhauseweg gemeinsam gestalten können. In Gruppen ist es meist viel angenehmer zu fahren und selbst, wenn es nur die Hälfte des Nachhauseweges betrifft. Die App fungiert also als Vermittlungsplattform zwischen den Mädchen und jungen Frauen, damit sich diese mittels Chatfunktion zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen können. Ob dies später mit der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel vonstattengeht oder sogar ein Taxi geteilt wird, um eine Kostenersparnis zu erreichen ist frei nach Vorlieben von den Userinnen selbst wählbar. Uns geht es bei der Entwicklung und Umsetzung allein darum, den Frauen ein sichereres Gefühl bei ihrem Weg nach Hause zu geben und durch das Fahren in der Gruppe einen besseren Schutz vor möglichen Gewalttaten zu bieten. Die APP, die wir kreieren wollen, ist dabei ausschließlich für Frauen nutzbar. Da wir von der Idee überzeugt sind, haben wir ein Geschäftsmodell und einen Businessplan gestaltet. Die Erarbeitung der einzelnen Inhalte des Businessplans wurden von Melanie Draskovits und Celina Teply übernommen und haben überprüft, ob unsere Idee am Markt eine Chance hat. Mithilfe der Durchführung einer Marktforschung wollen wir unsere Zielgruppe erschließen und wurde von Johanna Lischka übernommen. Im letzten Schritt wird die technische Umsetzung der App überprüft sowie ein erstes Layout gestaltet, dieses Aufgabengebiet wird von Cara Obermair erarbeitet.
Project Description in English
We, Cara, Celina, Johanna and Melanie, four students of Schumpeter BHAK Wien 13, have decided to introduce a possible business idea and to review its implementation.
It consists of an APP that allows girls who are registered in the application to join together and share their way home. It is usually much more comfortable to drive together as a group, even if it is only half the way home. The app acts as a communication platform between girls and young women, so that they can join together, by using the chat function, to create a driving community. Later on they can decide whether to use the public transport system or a taxi, in order to achieve cost savings costs should be shared. For us, it is all about giving women a safer feeling on their way home by offering them better protection against possible acts of violence. The APP, which we want to create, is for women only. Since we are convinced that this idea is well needed, we have designed a business model and a business plan. The development of the individual contents of the business plan have been taken over by Melanie Draskovits and Celina Teply. They evaluated whether our idea has a chance on the market or not. By conducting a market research, we want to gather more information about our potential target group this step is made by Johanna Lischka. In the end, the technical implementation of the app is reviewed and a first layout is created, this task is done by Cara Obermair.
67
67
0
Driverina
DriverinaAG2Pres.AT

Random ProjectsView All Projects

Finalist
451
271
60
Carbon Microphone
Diego MosqueraAG1VideoES
255
192
21
The Antioxidant and An...
BBM mikrobi...AG2Pres.TR
1,175
1,133
14
The use of robotics in...
Elizabeth S...AG1Pres.UK
Finalist
375
357
6
Give industry a hand
Nik KobaleAG2PosterSI